Claer Bi-Turbo T5 Umbau – VW-Bus mit 680 PS und 300 km/h Vmax


Bildquelle: claer-automobile.de

Der Traum eines jeden Speedfans, mit einem Wolf im Schafspelz unterwegs auf der Autobahn. Den Porsches und Ferraris mal so richtig das Fürchten lehren, am Besten mit einem Fahrzeug, was äußerlich eher an eine große Familienkutsche erinnert. So einen Traum kann man sich jetzt leicht erfüllen, mit dem Claer Bi-Turbo T5 mit 680 PS und einem Vmax von 300 km/h.

Claer hat sich seit 1983 auf die Anfertigung von exklusiven Fahrzeugumbauten spezialisiert. Basis für hochwertige und sportlich betonte Tuningmaßnahmen mit Porsche-Motor sind die VW Busreihen T3, T4 und T5.

Motorisiert ist der Claer T5 Bi-Turbo mit einem Porsche 996 Triebwerk. Mit speziellen Tuningmaßnahmen entlocken die Tuner dem Motor satte 680 PS bei 720 Nm. Dies reicht für ein Highspeed von 300 km/h. Für einen VW-Bus eine absolute Traumgeschwindigkeit, die bei vielen anderen Sportwagenfahrer für einen mehrmaligen Blick in den Rückspiegel sorgt.

Für den T5 von Claer wurde ein sportliches Fahrwerk entwickelt. Durch die Verwendung spezieller Vorderachsfederbeine, kürzeren Federn und einstellbarer Stossdämpfer rundum konnte der Aufbau damit um ca. 75 mm gen Asphalt abgesenkt werden. Für  die Leistungen jenseits von 600 PS in einem VW-Bus wurde eigens die „Claer Bremse“ in den B-Turbo verbaut. Sie verzögert bei einem Fahrzeugewicht von 3to von 100 auf 0 in nur 39m.

Ein feiner Wolf im Schafspelz ist das. Mit seinen fast 700 PS hat der T5 Biturbo von Claer Automobile den Überraschungseffekt eindeutig auf seiner Seite.

11 Antworten auf „Claer Bi-Turbo T5 Umbau – VW-Bus mit 680 PS und 300 km/h Vmax“

  1. Absoluter Traum. Hat der Wagen den Motor dann hinten drin, oder bekommt man noch gescheit Gepäck unter? ^^ Da muss meine Oma lange für stricken oder? 😉

  2. who can tell me the type and name of the brand of the ulu wheels of the silver t5. i cant find it nowhere.

    thanxs wouter

  3. OH MEIN GOTT..

    was für ein hammergeiles teil geschaffen wurde..

    ich würde gern die gesichter der bonzen in ihren teuren sportwagen sehen, wenn sie von einem dieser EXTREM T5 überholt werden:D

    geniale sache!!

  4. Und wer hat den Claer T5 schon gesehen? gibt es Bewesie, daß dieses Fahrzeug tatsächlich fährt?

    Das TH aus Berlin schon lange bewiesen, daß sie es geschafft haben (Nardo usw…)

  5. Pah, einen anderen Motor kann jeder einbauen.

    Holt aus dem Originalmotor diese Leistung raus, dann kann man das Tuner ernstnehmen.

    Alles andere ist Proletentuning.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + elf =