405 km/h im Lamborghini Gallardo von Underground Racing

[youtube 1zrrrH48Xas nolink]

Die Russen stehen auf Highspeed und haben viel Spaß mit ihren überzüchteten Supersportboliden. Beim eigens dafür eingerichteten Unlim 500+, einem russischen Kopf-an-Kopf-Rennen in der Nähe von Moskau, geben sie alles, um dort der Schnellste zu sein.

[youtube H8K3Nk3PghU nolink]

Das Video zeigt, wie ein von Underground Racing getunter Lamborghini Gallardo mit 1700 PS die 400er Marke mit 405 km/h überschreitet. Der Besitzer des Gallardo, Dmitry Samorukov, ein russischer Unternehmer, erreichte die „russische Meile“ in 23,861 Sekunden bei einem Topspeed von 387,51 km/h. Im zweiten Anlauf schaffte er dann den Sprung über die 400er Marke.

Eine Antwort auf „405 km/h im Lamborghini Gallardo von Underground Racing“

  1. Hallo, nun ja, wenn alles gut geht und sie nicht auf der Straße damit am normalen Verkehr damit fahren , macht das bestimmt Spaß. Ich selber mag Sportwagen sehr, aber für mich liegt die Schönheit eines solchen nicht nur in der Schnelligkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + 9 =